Bahnhofspassagen Potsdam

Adresse
Babelsberger Str. 16
Potsdam
Brandenburg
Brandenburg
14473
Deutschland


Die Bahnhofspassagen werden nicht nur Familien begeistern: Zauberhafte Geschichten aus Licht und Sand illuminieren in einer Live-Performance großflächig die Gebäudefassade am Nordeingang / Babelsberger Straße.

Mit feinem Sand zaubern die Hände der bekannten Sandmalerin Aljona fantasievolle Geschichten in einer Kombination aus Bildern und Musik an die Gebäudefassade.

„Mit Theo die Welt aufbuntern“– unter diesem Motto wird der berühmte magische Tintenklecks während des Potsdamer Lichtspektakels Station in den Bahnhofspassagen machen. Die beliebte Aktionsfigur, bekannt aus unzähligen Geschichten, Funk und Fernsehen, lädt die kleinen Besucher zu einer Klix-Klex-Lichtersuche über Kontinente und durch die Bahnhofspassagen ein. Dabei werden Traditionen, die verschiedene Schauplätze unserer Erde in der Finsternis verzaubern, vorgestellt.

Auf Standpl. 2 (im Atrium) findet das betreute Laternenbasteln mit Knick-Licht „Wir buntern die Nacht auf“ vom Freitag bis Sonntag jeweils von 14-19 Uhr statt.

Die fantasievolle Mitmach-Geschichte mit Theo und Glühwürmchen Glimmie

für Kids von 4 bis 10 Jahren, wird im Kinosaal 1 des UCI vorgeführt am:

Sa., 4.11 und So., 5.11. jeweils 2-mal

  1. Vorstellung 14:00 Uhr (jeweils 45 Minuten)
  2. Vorstellung 16:00 Uhr

Theos Mitmachgeschichten mit Glühwürmchen Glimmi und Corax entführen die kleinen Zuschauer ins Reich der Fantasie.

Die Eintritts-Karten für die laserinszenierte Glühwürmchen-Geschichte kann man nicht kaufen. Diese werden exklusiv im Rahmen des stadtweiten Potsdamer Lichtspektakels über Radio Teddy und Radio Potsdam verlost sowie über Gewinnspiele der Bahnhofspassagen Potsdam auf Facebook.

Der Eingangsbereich Lange Brücke wird farbig ausgeleuchtet und angestrahlt, um auf das Licht-Event hinzuweisen und einzustimmen.

Um das Potsdamer Lichtspektakel stadtweit wirken zu lassen, werden die Geschäfte der  Bahnhofspassagen Potsdam ihre Öffnungszeiten am Freitag und Samstag auf 21 Uhr auszuweiten.

Eintritt ist kostenfrei!

Die Bahnhofspassagen-Highlights:

  • Fr., 03.11.        17.00 – 22.00  Uhr      Gebäudeillumination Bahnhofspassagen, Eingang
    • 14.00 – 19.00 Uhr      Laternen-Basteln „Wir buntern die Welt auf“, Standplatz 2/Atrium
    • 18.00 + 19.00 Uhr      Live-Show der Sandmalerin Aljona, Außenbereich Eingang Nord, Babelsberger Straße
    • 9.30 – 21.00 Uhr         Sonderöffnungszeit der Geschäfte
  • Sa., 04.11.      17.00 – 22.00  Uhr      Gebäudeillumination Bahnhofspassagen
    • 14.00 – 19.00 Uhr      Laternen-Basteln „Wir buntern die Welt auf“, Standplatz 2/Atrium
    • 14.00 + 16.00 Uhr      Mitmach-Geschichte mit Theo und Glühwürmchen Glimmie, Kinosaal UCI Kinowelt (Eintrittskarten werden bei Radio Teddy, Radio Potsdam und über das Bahnhofspassagen-Gewinnspiel bei facebook verlost)
    • 18.00 + 19.00 Uhr      Live-Show der Sandmalerin Aljona, Außenbereich Eingang Nord, Babelsberger Straße
    • 9.30 – 21.00 Uhr         Sonderöffnungszeit der Geschäfte
  • So., 05.11.      17.00 – 22.00  Uhr      Gebäudeillumination Bahnhofspassagen
    • 14.00 – 19.00 Uhr      Laternen-Basteln „Wir buntern die Welt auf“, Standplatz 2/Atrium
    • 14.00 + 16.00 Uhr      Mitmach-Geschichte mit Theo und Glühwürmchen Glimmie, Kinosaal UCI Kinowelt (Eintrittskarten werden bei Radio Teddy, Radio Potsdam und über das Bahnhofspassagen-Gewinnspiel bei facebook verlost)
    • 18.00 + 19.00 Uhr      Live-Show der Sandmalerin Aljona, Außenbereich Eingang Nord, Babelsberger Straße

Lichtpate: Bahnhofspassagen Potsdam

Kommende Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen an diesem Ort