Schloss Belvedere am Pfingstberg

Belvedere auf dem Pfingstberg

In magischen Farben erleuchtet das Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg. Der österreichische Installationskünstler Harald Tragweindl verwandelt das Aussichtsschloss durch eine fantasievolle Illumination in eine bunte Märchenwelt. Der übergroße Cinderella-Schuh regt die Fantasie an: Wem gehört der Schuh? Wem passt er wohl? Traumwelten, die in der Lounge-Atmosphäre im Innenhof und auf dem Pegasusplateau bei Cocktails und Getränke weitergesponnen werden können.  Die gastronomische Versorgung übernehmen Angelika Seydel & Matthias Schäfer von GutesDrauf mit vegetarischen Köstlichkeiten aus regionalen Zutaten und das Team um Christoph Krüger von Goldstaub Barcatering mit feinen Cocktails und Spirituosen. Müde Lichtspektakel-Spaziergänger machen die Kaffeespezialitäten vom Coffee Bike wieder munter.

Schloss Belvedere, 17-22 Uhr, Eintritt: 4,50 Euro, ermäßigt 3,50 Euro

Highlights:

  • Freitag, 03.11.
    • 17.00 – 22.00 Uhr      Illumination des Belvedere
    • 17.00 – 22.00 Uhr      Lounge & Drinks im Innenhof
    • 18.00 / 19.15  &         Live-Performance mit Licht-Bild-Installation
    • 20.30 Uhr                   und Laser-Geigerin Mona Seebohm
  • Samstag, 04.11.
    • 17.00 – 22.00 Uhr      Illumination des Belvedere
    • 17.00 – 22.00 Uhr      Lounge & Drinks im Innenhof
    • 18.00 / 19.15  &         Live-Performance mit Licht-Bild-Installation
    • 20.30 Uhr                   und Laser-Geigerin Mona Seebohm
  • Sonntag, 05.11.
    • 17.00 – 20.00 Uhr      Illumination des Belvedere
    • 17.00 – 20.00 Uhr      Lounge & Drinks im Innenhof
    • 17.30 / 18.30  &         Live-Performance mit Licht-Bild-Installation
    • 19.30 Uhr                   und Laser-Geigerin Mona Seebohm

 

Lichtpate:      Belvedere auf dem Pfingstberg, http://www.pfingstberg.de & Spender der Crowdfunding Aktion

Lichtkunst:     Harald Tragweindl

Veranstaltungen